UeA- unterrichtsergänzende Angebote

Die unterrichtsergänzende Angebotszeit kann in Ergänzung zum Unterricht gestaltet werden, wie z.B.: spielerisches Festigen von Malfolgen, sachbezogene Freizeit. Wir nutzen auch außerschulische Lern- und Spielstätten, den Humboldthain, den Abenteuerspielplatz, das DRK- Haus,...

Selbstverständlich beziehen wir das naturwissenschatlich orientierte Trägerprofil der tjfbg mit ein  (Projekte und Experimente,Tüftelwettbewerbe, uvm...).

Wir berücksichtigen auch den Situationsansatz und gehen dabei stets auf die individuellen Bedürfnisse unser SchülerInnen ein.

Darüber hinaus bieten wir noch folgende Aktionen , sowohl klassenintern, als auch klassenübergreifend an:

- Entspannungsangebote
- Yoga
- Gesellschaftsspiele
- Sport, Musik und Tanz
- Holz- und Kreativwerkstatt
- Experimentierlabor
- Kochen und Backen in der eigenen Kinderküche
- Nutzung der Nähwerkstatt
- Computerkabinettnutzung/ Medien
- uvm...

Ein großer Schwerpunkt unserer Arbeit ist das Training der sozialen Kompetenzen (Konfliktmanagement, Kommunikationsstrategien, Regelverständnis, Gruppenbildung, Gesprächskreise, Demokratieerziehung)

"Ich zähl´ bis drei, dann ist Karneval"

Vormittags wir im Kino saßen und nachmittags wir in die Turnhalle raßten - Entschuldigung O´Zapft...

 

Am 25. Februar 2020 feierten wir an der Humboldthain Grundschule Fasching!

Viele Kinder und Erzieher*Innen verkleideten sich individuell, sodass man bei dem einen oder anderen zweimal hinschauen musste.

Der gesamte dritte Jahrgang begab sich am Vormittag ins Kino "Alhambra". Alle Kinder konnten sich Popcorn kaufen und viele waren gespannt welchen Film wir schauen, denn es war eine kleine Überraschung.

"Vier zauberhafte Schwestern" hieß der Film und nein, dieser war nicht nur für die Mädchen zauberhaft, auch die Jungs hatten ihren Spaß, es gab sogar Jubel und Applaus für die Schwestern.

Nach dem schönen Kinovormittag ging es zurück in die Schule. Trotz des Popcorns hatten die Kinder noch Platz für das Mittagessen, besonders der Nachtisch (Pfannkuchen mit Marmeladenfüllung) kam sehr gut an.

Am Nachmittag machten wir uns, als gesamter dritter Jahrgang auf zur Turnhalle, hier warteten viele Luftballons mit Spiel, Tanz und Spaß auf die Kinder. Das Sozialpädagogische Team des dritten Jahrgangs (Bezugserzieherinnen und Integrationsteam) traf den Geschmack aller Schüler*Innen. 

Sehen sie selbst...