Elternbrief für Stufe "Rot" ab Klasse 3

 

Informationsbrief für den Corona-Stufenplan „rot“ ab Klasse 3

 

Berlin, 27.10.2020

 

Liebe Eltern,

seit dem 26.10.2020 gilt für alle Berliner Schulen ein Corona-4 Stufenplan, um zeitnah auf die aktuellen Ereignisse in dieser Pandemiezeit reagieren zu können.

Die 4 Stufen sind: grün -gelb -orange – rot gekennzeichnet.

(siehe Homepage unserer Schule oder geeignete Links zur Informationsabfrage sind z.B.: https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/schrittweise-schuloeffnung/

https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/schrittweise-schuloeffnung/#stufenplan)

Ab dem 29.10. wird das Gesundheitsamt gemeinsam mit der Schulaufsicht jeden Donnerstag neu entscheiden, welche Regeln in der jeweils folgenden Woche gelten. Sollte die Humboldthain-Grundschule auf die Corona-Stufe „rot“ gesetzt werden, bedeutet dies für Ihr Kind und den Schulablauf:

 

  • Jede Klasse wird in 2 feste Lerngruppen geteilt.

  • Der Unterricht in einer festen Lerngruppe findet täglich am Vormittag oder am Nachmittag statt.

  • Der Unterricht wird eine Woche lang vom Klassenlehrer*in / in der zweiten Woche von einem Fachlehrer*in erteilt.

  • Die Kinder erhalten täglich bis zu 4 Stunden Unterricht in allen Fächern.

  • Die Teilnahme an der Mittagsessensversorgung ist möglich.

  • Eine Notbetreuung der Kinder wird organsiert.

 

Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung, um einen reibungslosen Schulalltag auch unter diesen herausfordernden Bedingungen zu gestalten.

 

Füllen Sie bitte das 2. Blatt aus und geben Sie dieses bitte bis zum Freitag, 30.10.2020 beim Klassenlehrer*in wieder zurück!

 

  • Halten Sie sich an die Regelungen zur Rückkehr aus Risikogebieten!

  • Melden Sie Corona-Fälle in Ihrem Haushalt dem Gesundheitsamt und der Schulleitung!

  • Lassen Sie Ihr Kind zu Hause, wenn es krank ist!

  • Bitte besprechen Sie nochmal mit Ihrem Kind, wie wichtig die Einhaltung der Schutzregeln ist (Händewaschen, Abstand, Maske, Eingänge ins Schulgebäude, Lüften etc.)!

  • Bitte geben Sie Ihrem Kind täglich zwei Masken mit (1 x Ersatz) und bewahren Sie die Masken in einem eigenen Beutel auf!

  • Bitte kleiden Sie ihr Kind so, dass es auch bei sehr guter Lüftung der Klassenräume nicht friert!

  • Infomieren Sie die Klassenleitung über Ihre aktuellen Kontaktdaten (Telefonnummern, E-Mail, Wohnadresse).

Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Bleiben Sie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen
Y. Bluhm / Schulleiterin