Ferienbetreuung/-aktion

Die Humboldthain-Grundschule Schule kooperiert in der Ferienzeit mit zwei weiteren Grundschulen des Bezirks. Die Kinder der Zille-Park-Grundschule und der Möwensee-Grundschule Schulen werden hier vor Ort von den Erzieherteams betreut. Das Ferienprogramm richtet sein Hauptaugenmerk auf ein abwechslungsreiches Angebot.

 

Ihre Kinder verbringen das ganze Jahr über viel Zeit auf dem Schulgelände. Die Ferien nutzen wir gerne um Verantwortung für diesen Lebensraum zu übernehmen und diesen aktiv mitzugestalten. Wir widmen uns in allen Ferien der Pflege unseres Schulhofes, kümmern uns um unser Spielzeug und verschönern unsere Häuser.

 

Die schulfreie Zeit Ihrer Kinder wird vor Ort von Angeboten gestaltet, die vor allem  lebenspraktische Erfahrungen bieten sollen.
Einer der wesentlichen Bestandteile jeder Ferien, ist die Auseinandersetzung mit Lebens- und Nahrungsmitteln. Um Standards und Fertigkeiten der gesunden Ernährung zu vermitteln, kochen und backen wir mit Ihren Kindern gemeinsam.

 

Das Planen der Zutaten, die Einkäufe und Kostenkalkulation schulen die Kompetenzen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Geld und Lebensmitteln. Grundsätzlich nutzen wir auch immer gerne die rein biologische Ernte aus unserem Schulgarten. In dem unsere Kinder sich das ganze Jahr um Kräuter und Gemüse kümmern können.

Ebenfalls finden regelmäßig sportliche Angebote Platz in den Ferien. Dabei können sich die Kinder nicht nur mit viel Spaß austoben, es schult auch ihre sozialen Fähigkeiten in der Gruppe.

  

All diese Angebote bieten einen wertvollen Gegenpol zum überhandnehmenden Medieneinfluss.

Ein Highlight jeder Ferien sind die schulübergreifenden Aktionen. Dabei begleiten PädagogInnen Ferienkinder aus ganz Berlin in verschiedene Schulen der tjfbg und bieten ihren Kindern viel Spaß und Erfahrung rund um ein besonderes Thema. Dabei werden naturwissenschaftliche Erfahrungen gesammelt („H2O - läuft“), Feste gefeiert („Geister, Grusel, Gänsehaut“) und es wird sich kreativ mit Alltagsthemen auseinandergesetzt („LiteraTour – den Wörtern auf der Spur“)

 

Bei einer längeren Feriendauer und wenn das Wetter es zulässt, sind wir stets darauf bedacht, den Kindern auch kulturelle Erfahrungen zu bieten. Dabei achten wir darauf die Kosten so gering wie möglich zu halten, um allen Kindern diese Erlebnisse zu ermöglichen. Tagesausflüge in Museen, ins Schwimmbad, zu Sehenswürdigkeiten und anderen Orten in und um Berlin unternehmen wir gerne. Dabei lernen wir jedes Mal wieder Neues über uns und unsere Stadt.

 

Als Besonderheit bieten wir als Träger während der schulfreien Zeit auch Ferienfahrten an. Diese werden unter anderem von SchulsozialarbeiterInnen und ErzieherInnen unserer Schule begleitet. Die Kinder haben auf ihren erlebnisreichen Reisen die Möglichkeit sich an unterschiedlichen Orten mit der Natur auseinanderzusetzen und einzigartige Erfahrungen zu sammeln.

 

 

Sommerferienfahrt nach Bollmannsruh - es gibt noch freie Plätze!

Liebe Eltern,                                                                     

auch dieses Jahr findet wieder eine Sommerferienfahrt statt!

Alle Kinder, die ein Ferienmodul besitzen sind herzlichst eingeladen!

Es geht, wie allseits beliebt wieder nach Bollmannsruh am Beetzsee (Brandenburg).

Bei gutem Wetter können die Kinder dort nicht nur schwimmen (unter Aufsicht eines Bademeisters), sondern auch Klettern, Bogenschießen, Kanufahren und zusammen ein Floß bauen.

Es werden in der ganzen Woche noch weitere tolle Angebote stattfinden, wie ein Sporttag, ein Kreativtag, eine Nachtwanderung und ein naturwissenschaftlicher Experimente-Tag. Der Höhepunkt der Fahrt wird ein Piratenfest sein.

Wenn wir Ihr und vor allem das Interesse Ihres Kindes geweckt haben, dann melden Sie Ihr Kind doch gleich an!

 
Eckdaten der Fahrt sind:

Zeitraum:                 Samstag, den 29.06.2019 bis Samstag, den 06.07.2019

Kosten:                     267 € (enthält alle Kosten, inklusive Vollverpflegung, Übernachtung,

                                 Fahrtkosten und alle Aktivitäten)

Natürlich können auch Kinder mit Berlin-Pass (gültig bis 31.07.2019) an der Fahrt teilnehmen, dafür können Sie die Kosten beim Jobcenter einreichen. Das Formular bekommen Sie dann mit den weiteren Unterlagen von uns.

Bei Interesse, wenden Sie sich gerne an folgende E-Mail Adresse h.bratschke@tjfbg.de, damit wir Ihnen die weiteren Unterlagen zur Fahrt zu Verfügung stellen können.

Mit freundlichen Grüßen,

H. Bratschke, H. Kawssan, A. Blohm 

Osterferienfahrt nach Gut-Falkenheim

Unsere schöne Osterferienfahrt mit 13 SchülerInnen aus den Jahrgängen 1 bis 5 war ein voller Erfolg!

Wir haben wunderschöne 5 Tage mit viel Sonne und Freude verbracht, haben gemeinsam viel unternommen und viel gelacht.

Zu den tollen Angeboten gehörten, das begleitete Reiten, eine Kutschfahrt, Schleim selbst herstellen und das viele schöne Wandern in den Wäldern.

Die Kinder sind freudig, aber auch geschafft am Karfreitag nach Hause gefahren.

D. Irgi und G. Arslan

Winterferien

Bilder nähen

Kochen über offenem Feuer & Stockbrot

Pizza und Salat selbst zubereiten

Kekse backen - Überraschungskugeln

Winterspaziergang

Zeichnen

Kalender

Juni - 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02
03 04 05 06
07
08 09
10
11
12 13 14 15 16
17 18 19 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Montag, 10. Juni 2019
Dienstag, 11. Juni 2019

Kontakt

Humboldthain-Grundschule
Grenzstraße 7-8
13355 Berlin

Schulleitung
Frau Bluhm
schulleitung@humboldthain.
schule.berlin.de 

Konrektorin
Frau Darge
st.schulleitung@humboldthain.
schule.berlin.de

Sekretariat
Frau Mieske und Frau Draesner
Tel: (030) 46 777 330
Fax: (030) 46 777 340
sekretariat@humboldthain.
schule.berlin.de

Sprechzeiten Sekretariat: 
Mo, Mi, Do
08:00–10:00 Uhr
14:00–16:00 Uhr
Di und Fr
nur nach Vereinbarung

Sozialpädagogischer Bereich
Koordinierende Erzieherin Frau Sternalski
c.sternalski@tjfbg.de
Tel: (030) 46 777 342
Fax: (030) 46 777 340

Stellv. Koordinierender Erzieher Herr Neuwirth
m.neuwirth@tjfbg.de
Tel: (030) 46 777 334