Sprachförderung

Sprachliche Bildung an der Humboldthain-Grundschule

An unserer Schule lernen, lachen, arbeiten und spielen Kinder mit mehr als 32 verschiedenen Herkunftssprachen. Für erfolgreiches Lernen, gute Kommunikation und verstehendes Lesen benötigt jedes Kind gute Deutschkenntnisse.

Wir möchten alle Kinder dabei unterstützen, ihre sprachlichen Fähigkeiten auszubauen – im Unterricht und in der Freizeit, beim Lesen und im gemeinsamen Gespräch. Wir möchten mit ihnen ein starkes sprachliches Netz knüpfen, in dem sie sich sicher bewegen können. Dabei ist die Herkunftssprache der Kinder ein wichtiges sprachliches Fundament.

Die einzelnen Stränge unseres „Sprachbildungs-Netzes“ können auf der folgenden Präsentation entdeckt werden. Nähere Auskünfte dazu sind erhältlich bei der AG „Sprachbildung“.

Der Sprachclub

 

Im Sprachclub werden Schüler aus Jül-Klassen, die schon Sprachkenntnisse haben, in der deutschen Sprache zusätzlich in kleinen Gruppen gefördert. Die Handpuppen Mimi und Draco führen sie durch Erlebniswelten.

Fortgeschrittene Kinder besuchten hier eine Lesung des Kinderbuchautors Boris Pfeiffer.

Kalender

Dezember - 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02
03 04 05 06 07 08
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  

Kontakt

Humboldthain-Grundschule
Grenzstraße 7-8
13355 Berlin

Schulleitung
Frau Bluhm
schulleitung@humboldthain.
schule.berlin.de 

Konrektorin
Frau Darge
st.schulleitung@humboldthain.
schule.berlin.de

Sekretariat
Frau Mieske und Frau Draesner
Tel: (030) 46 777 330
Fax: (030) 46 777 340
sekretariat@humboldthain.
schule.berlin.de

Sprechzeiten Sekretariat: 
Mo, Mi, Do
08:00–10:00 Uhr
14:00–16:00 Uhr
Di und Fr
nur nach Vereinbarung

Sozialpädagogischer Bereich
Koordinierende Erzieherin Frau Sternalski
c.sternalski@tjfbg.de
Tel: (030) 46 777 342
Fax: (030) 46 777 340

Stellv. Koordinierender Erzieher Herr Schuler
v.schuler@tjfbg.de
Tel: (030) 46777334